oben

Krankheitsbilder

Unguis incarnatus (eingwachsener Zehennagel)
Der eingewachsene Zehennagel ist ein häufiges Krankheitsbild. In vielen Fällen kann er erfolgreich durch Maßnahmen wie lokale Säuberung, Spülungen, Antibiotikagabe und desinfizierende Verbände behandelt werden.


Der Eingriff kann ambulant in örtlicher Betäubung erfolgen. Nach der Operation ist ein Laufen mit bequemen Schuhen möglich, Sie sollten sich aber bis zur sicheren Wundheilung (Entfernung der Nähte) schonen.

« zurück
oben